Sie sind nicht angemeldet.

kueken77

Fortgeschrittener

  • »kueken77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Wohnort: Kreis Euskirchen

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juli 2011, 22:25

türkische taube

hallo zusammen,
ich habe diese tage schon mit einem hier aus dem forum geschrieben und nebenbei das ganze goggel durchsucht,nun bin ich mal auf eure hilfe angewiesen:
bei uns vor der haustüre kommen abends nicht nur die hiesigen vögel,um die futterrreste von meinen zu verdrücken,sondern mittlerweile auch zwei super hübsche tauben.
die sind hellgrau (fast schon pastelfarben)und haben eine feine,schwarze linie um den hals,die sich nicht wie bei den türkischen tauben von hinten nach vorne zieht sondern,komplett um den hals geht ohne unterbrechung....
könnte das jetzt eine besondere art der türkischen ttaube sein oder ist das doch wieder eine andere taubenrasse??? üwrd sie ja schon fast zu mir reinholen,um sie den ganzen tag zu bewundern ;) neee,quatsch,war n joke :)ich versuch mal,sie auf dem fotoknips festzuhalten,wobei ich über antworten vorherh schon recht dankbar bin :)

lg
biggi
Solange Menschen denken, das Tiere nicht fühlen können; solange fühlen Tiere, das Menschen nicht denken können!

Ben

The Avian Man

Beiträge: 349

Wohnort: Martfeld

Beruf: Zootierpfleger

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juli 2011, 22:57

Ich denke nach wie vor das es sich bei der Art um Türkentauben handelt. Wegen Unterarten kann ich gerne morgen mal meine Bücher wälzen, aber ich bin mir sicher das es da nicht allzu viel gibt. Türken- und Ringeltauben sind die häufigsten Wildtauben in Wohnsiedlungen. Turteltaube und Hohltaube kann ich definitiv ausschließen, sind zu scheu.
Marketing ist, wenn man einem Huhn die Füße breit klopft um es dann als Ente zu verkaufen !!!